Finanzierung der DAV Weiterbildung

Bild zum Thema Finanzierung der DAV Weiterbildung

Für die Finanzierung der DAV Weiterbildungen Fachwirt für Güterverkehr und Logistik und staatlich geprüfter Betriebwirt für Internationales Logistikmanagement stehen zwei attraktive Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Aufstiegs-BAföG

Zur Unterstützung der Studiengebühren und des Lebensunterhalts ist die DAV als Fachschule Aufstiegs-BAföG gefördert. MZur Unterstützung der Studiengebühren und des Lebensunterhalts ist die DAV als Fachschule Aufstiegs-BAföG gefördert.  Mehr Informationen befinden sich hier.

VFA-Stipendium

Seit einigen Jahren ermöglicht der Verein der Förderer und Absolventen einen Zuschuss zum Lebensunterhalt. Finanziert werden die Stipendien von den Kooperationspartnern und Förderern von VFA und DAV. Mehr Informationen befinden sich hier.

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV)

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) ist eine praxisorientierte Weiterbildungsinstitution für Logistiker. Die DAV gehört zur Bundesvereinigung Logistik (BVL). Über 6000 Absolventen und vielzählige Kooperationsunternehmen in Transport- und Logistikgewerbe ergänzen dieses Netzwerk. Lebensbegleitendes Lernen und effizienter Transfer des erworbenen Wissens in die Praxis sind die grundlegenden Ideen der DAV.

Info-Material anfordern

Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie - Universitätsallee 18 - D-28359 Bremen - Telefon: 0421 / 94 99 10 20 - Telefax: 0421 / 94 99 10 19 - Mail: info@bvl-campus.de
© 2017, BVL Campus gGmbH