Für junge wie gestandene Mitarbeiter

Mit der IHK-Weiterbildung zum geprüften Fachwirt für Güterverkehr und Logistik (früher "Verkehrsfachwirt") bieten Sie jungen wie gestandenen Mitarbeitern, die mehr Verantwortung übernehmen möchten/sollen, einen stabilen Weiterbildungs-Klassiker an.

Seit fast dreißig Jahren gehört der Fachwirt zum Kern von Führungsmannschaften in Verkehrs- und Logistikunternehmen. Fachwirte sind in der Lage, entlang individueller Kundenbedürfnisse logistische Konzepte zu entwickeln und zu realisieren. Verschiedene Verkehrsträger werden miteinbezogen, und die enge Zusammenarbeit mit weiteren an der Logistikkette beteiligten Projekt-Partnern steht im Vordergrund.

Fakten zum Vorbereitungskurs an der DAV:
  • Mit Abendunterricht jedes Jahr ab Oktober, Dauer: 18 Monate (Unterricht Dienstagtabend & samstags)
  • Im Blockunterricht ab Januar oder August (2 Blöcke zu je 9 Wochen)
  • Besonders intensive Vorbereitung der drei Prüfungen vor der Handelskammer (2x schriftlich, 1x mündlich)
  • Überdurchschnittliche Erfolgsquoten sprechen für uns
  • Dozenten aus der Praxis, zusätzliche Inhalte und Exkursionen fördern ganzheitliches Denken über die vorgeschriebenen Inhalte hinaus
  • Durchführung garantiert!
  • Lehrgangskosten von 3.950 Euro auch über staatliche Förderung finanzierbar
Unsere Studienberatung sowie unser Kursleiter, Sven Gunnar Peterson, stehen Ihnen oder Ihren interessierten Mitarbeitern selbstverständlich jederzeit für ein Beratungsgespräch zur Seite

 

 

Weitere Infos

 
Starttermine:
 
6. Januar 2020 (Blockunterricht)
 
17. August 2020 (Blockunterricht)
 
10. Oktober 2020 (Unterricht abends)

Ansprechpartner

Bild von Rita Manke

Rita Manke

Studienberatung / Verwaltung DAV

0421 / 94 99 10 22

Bild von S. Gunnar Peterson

S. Gunnar Peterson

DAV-Dozent Verkehrsbetriebslehre & Außenwirtschaft

0421 / 94 99 10 29

Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie - Universitätsallee 18 - D-28359 Bremen - Telefax: 0421 / 94 99 10 19 - Mail: info@bvl-campus.de
© 2019, BVL Campus gGmbH