So finanzieren Sie Ihre Weiterbildung

Bild zum Thema So finanzieren Sie Ihre Weiterbildung

Für die Finanzierung der DAV Weiterbildungen Bachelor of Science/staatlich geprüfter Betriebwirt für Internationales Logistikmanagement sowie Fachwirt für Güterverkehr und Logistik stehen überaus attraktive Finanzierungsmöglichkeiten zur Verfügung:

Aufstiegs-BAföG (elternunabhängig)

Zur Unterstützung der Studiengebühren und des Lebensunterhalts ist die DAV als Fachschule Aufstiegs-BAföG gefördert. Mehr Informationen befinden sich hier.

Stipendien

Seit einigen Jahren ermöglicht der Verein der Förderer und Absolventen der DAV einen Zuschuss zum Lebensunterhalt. Finanziert werden die Stipendien von den Kooperationspartnern und Förderern von VFA und DAV. Seit 2017 vergibt zudem auch die Konrad-Adenauer-Stiftung Stpendien an DAV-Studierende. Mehr Informationen befinden sich hier.

Weiterbildungsprämien

Je Bundesland werden, sowohl für die Weiterbildung zum Fachwirt wie auch zum Betriebswirt, unterschiedlich hohe Zuschüsse gezahlt. Für 2019 bewilligte z.B. Bremen eine Prämie von 4.000 Euro. Eine tolle Chance, die jeder für sich nutzen sollte! Wie genau, das erfahren Sie in unserer Studienberatung.

Zuschuss oder Übernahme seitens Ihres Arbeitgebers

Unternehmen haben einen steuerlichen Vorteil, wenn Sie Ihre Weiterbildung vollständig oder auch nur in Teilen, z.B. zur Hälfte finanzieren. Sprechen Sie hierzu Ihre Personalabteilung an, die sich anschließend gern mit uns in Verbindung setzen kann, um Details vorab zu klären

Ansprechpartner

Bild von Kerstin Schlüter

Kerstin Schlüter

Studienberatung / Verwaltung DAV

0421 / 94 99 10 55

Bild von Rita Manke

Rita Manke

Studienberatung / Verwaltung DAV

0421 / 94 99 10 22

Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie - Universitätsallee 18 - D-28359 Bremen - Telefax: 0421 / 94 99 10 19 - Mail: info@bvl-campus.de
© 2019, BVL Campus gGmbH