Vergabe von Stipendien


 

Stipendium des Alumni-Netzwerks VFA

Sie interessieren sich für ein Vollzeitstudium (Bachelor, Betriebswirt), sind sich aber noch unsicher, wie Sie Ihren Lebensunterhalt während des Studiums bestreiten können? Für alle Neustarter gibt es gute Nachrichten:  das Alumni-Netzwerk Verein der Förderer und Absolventen (VFA) vergibt aktuell drei Stipendien für Betriebswirte. Die Stipendien dienen ausschließlich zur Deckung des Lebensunterhalts und werden monatlich ausgezahlt.

Die bisherigen Stipendiaten schätzen an dem VFA-Stipendium besonders, dass es sich bei den Stipendiengebern um Unternehmen mit starkem DAV-Bezug handelt. Diese Unterstützung, hinter der unter anderem die beiden Unternehmen der DAV- Förderer Prof. Dr. Klaus- Michael Kühne und Dr Jörg Mosolf (DAV-Absolvent) stehen, wird als sehr wertschätzend empfunden und entspricht der familiären Atmosphäre an der Akademie.

Das Bewerbungsverfahren erfolgt durch ein Anschreiben an Dr. Andre Kreie. Interessenten können sich bei Fragen vorab unter kreie@bvl-campus.de an ihn wenden. Die Auswahl trifft bei mehreren Bewerbern der VFA. Spätestens zwei Wochen nach Zusage müssen sich die erfolgreichen Bewerber für ein Studium an der DAV einschreiben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Alle Informationen zum VFA Stidpendium finden Sie hier. Rückfragen an Dr. Andre Kreie.

Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung

Ein weiteres Stipendium ist seit Ende 2018 über die renommierte Konrad-Adenauer-Stiftung möglich, welches ein Master-Anschlussstudium nach der DAV mit bis zu 10.000 Euro (elternunabhängig) unterstützt. Des Weiteren umfasst das Stipendium ein umfangreiches Angebot an interaktiven Seminaren zu Themen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur, sowie ein zusätzliches Netzwerk aus wichtigen Kontakten zu Stipendiaten und Altstipendiaten im In- und Ausland.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung steht für soziale Marktwirtschaft und Leistungsbereitschaft des Einzelnen als Grundlage einer solidarischen Gesellschaft. Unterstützt werden überdurchschnittliche fachliche Leistungen im Bachelor-Studium, ehrenamtliches Engagement und allgemein vielseitige, interessierte und vor allem leistungsbereite Persönlichkeiten.

Bewerbungsschluss ist der 15. Januar und der 15. Juli. Hierzu sprechen Sie gerne unseren Studienleiter Thomas Zink direkt an.

Es muss unser Bestreben sein, Angehörigen aller Schichten der Bevölkerung, die begabt und fleißig sind, allen denjenigen, die Freude am Streben nach Erfolg haben, durch die Begabtenförderung größere Aufstiegsmöglichkeiten zu geben

Konrad Adenauer

 

Ansprechpartner

Bild von Thomas Zink

Thomas Zink

Studienleiter DAV

0421 / 94 99 10 23

Bild von Dr. Andre Kreie

Dr. Andre Kreie

Stellvertretender Studienleiter DAV

0421 / 94 99 10 23

Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie - Universitätsallee 18 - D-28359 Bremen - Telefax: 0421 / 94 99 10 19 - Mail: info@bvl-campus.de
© 2019, BVL Campus gGmbH