Klaus-Michael Kühne - Ehrensenator der DAV

Bild zum Thema Klaus-Michael Kühne - Ehrensenator der DAV

Klaus-Michael Kühne, Präsident des Stiftungsrates der Kühne-Stiftung, der sich seit vielen Jahren mit seiner Stiftung und seinem großen persönlichen Engagement für die Aus- und Weiterbildung von Logistikern einsetzt, ist aus Anlass seines 80jährigen Geburtstags zum Ehrensenator der Deutschen Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) auf Lebenszeit ernannt worden.

Der Ausbau und die Entwicklung von Weiterentwicklungsmaßnahmen für Logistiker ist einer der Grundpfeiler der Kühne-Stiftung. Diese wurde 1976 von der Familie Kühne in der Schweiz gegründet. Seit einigen Jahren unterstützt die Kühne-Stiftung die DAV finanziell und fachlich. Mehr Informationen zur Kühne-Stiftung finden Sie unter: https://www.kuehne-stiftung.org

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV)

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) ist eine praxisorientierte Weiterbildungsinstitution für Logistiker. Die DAV gehört zur Bundesvereinigung Logistik (BVL). Über 6000 Absolventen und vielzählige Kooperationsunternehmen in Transport- und Logistikgewerbe ergänzen dieses Netzwerk. Lebensbegleitendes Lernen und effizienter Transfer des erworbenen Wissens in die Praxis sind die grundlegenden Ideen der DAV.

Info-Material anfordern

Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie - Universitätsallee 18 - D-28359 Bremen - Telefon: 0421 / 94 99 10 20 - Telefax: 0421 / 94 99 10 19 - Mail: info@bvl-campus.de
© 2017, BVL Campus gGmbH