Über die DAV

Bild zum Thema Über die DAV
Logistische Weiterbildung seit über 55 Jahren

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) in Bremen bietet seit 1960 spezialisierte Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für die Logistikbranche. Mehr als 6000 Absolventen haben die Studienakademie erfolgreich absolviert und setzen als Fach- und Führungskräfte Akzente in der Wirtschaft.

Weiterbildungsangebot

 

 

Vorteile und Besonderheiten

Die DAV bietet praxisnahen Unterricht mit Dozenten aus Theorie und Wirtschaft. Vorlesungen finden im Dialog mit den Dozenten statt. Theoretische Inhalte werden in Exkursionen oder Gruppenarbeiten mit der Praxis verbunden. Die DAV hat folgende Grundsätze für das Studium erarbeitet. Sie bietet:

  • ermöglicht einen akademischen Abschluss innerhalb von 2 Jahren
  • Praxisnahe und tagesaktuelle Vorlesungen
  • Vielfältige Formen der Lehre
  • Nationale und internationale Exkursionen
  • Eine Semesterfahrt
  • Unterschiedliche Lehr- und Präsentationstechniken
  • Eine internationale Ausrichtung
  • Unterschiedliche Dozenten aus der Praxis, z.B. Manager in Fach- und Führungspositionen, und Theorie, z.B. erfahrene Professoren und Doktoren auf Hochschulniveau
  • Kleine Studiengruppen um Fragestellungen detailliert beantworten zu können

Weltweites Netzwerk der Logistik

Die Studierenden haben Zugriff auf ein exzellentes Netzwerk aus Absolventen und Unternehmen. Ehemalige Studierende behalten als Mitglied des "Vereins der Förderer und Absolventen" den engen Kontakt zu diesem Netzwerk. Von Wissensaustausch bis zu interessanten Anstellungen hilft das Netzwerk im täglichen Arbeitsleben. Weitere Informationen befinden sich hier.

Finanzierung durch Aufstiegsbafög

Die DAV wird regelmäßig akkreditiert um den Studierenden die Finanzierung zu erleichtern. Weitere Informationen befinden sich hier.

Stipendien-Vergabe durch bekannte Spediteure

Die Nähe zu den Ehemaligen und deren Unternehmen ermöglicht es der DAV eine Zusatzfinanzierung zum Aufstiegs-Bafög zu vermitteln. Weitere Informationen befinden sich hier.

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV)

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) ist eine praxisorientierte Weiterbildungsinstitution für Logistiker. Die DAV gehört zur Bundesvereinigung Logistik (BVL). Über 6000 Absolventen und vielzählige Kooperationsunternehmen in Transport- und Logistikgewerbe ergänzen dieses Netzwerk. Lebensbegleitendes Lernen und effizienter Transfer des erworbenen Wissens in die Praxis sind die grundlegenden Ideen der DAV.

Info-Material anfordern

Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie - Universitätsallee 18 - D-28359 Bremen - Telefon: 0421 / 94 99 10 20 - Telefax: 0421 / 94 99 10 19 - Mail: info@bvl-campus.de
© 2017, BVL Campus gGmbH