Karrierewege der Absolventen nach der DAV

Von Bremen aus in die ganze Welt: wo die DAV-Absolventen arbeiten und wohnen - aber nicht nur das - zeigt unsere Alumni Map. Seit der Gründung der DAV 1966 haben tausende junge Frauen und Männer Ihre Ausbildung zu Fach- und Führungskräften im Wirtschaftsbereich Logistik in Norddeutschland absolviert.

Einen Platz im Beruf haben die DAV-Absolventen an den unterschiedlichsten Stellen in Deutschland und darüber hinaus gefunden - wo genau, welche Chancen die DAV den Absolventen ermöglicht hat und welchen Karriereweg sie eingeschlagen haben - das zeigt unsere Landkarte der DAV.

Mit einem Klick auf die Stecknadeln öffnen sich die Karrierewege unserer Absolventen.

Ansprechpartner

Bild von Sonka Breß

Sonka Breß

Marketing / Strategische Kooperationen DAV

0421 / 94 99 10 34

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV)

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) ist eine praxisorientierte Weiterbildungsinstitution für Logistiker. Die DAV gehört zur Bundesvereinigung Logistik (BVL). Über 6000 Absolventen und vielzählige Kooperationsunternehmen in Transport- und Logistikgewerbe ergänzen dieses Netzwerk. Lebensbegleitendes Lernen und effizienter Transfer des erworbenen Wissens in die Praxis sind die grundlegenden Ideen der DAV.

Info-Material anfordern

Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie - Universitätsallee 18 - D-28359 Bremen - Telefon: 0421 / 94 99 10 20 - Telefax: 0421 / 94 99 10 19 - Mail: info@bvl-campus.de
© 2017, BVL Campus gGmbH