Fachwirt (IHK) für Logistiksysteme +++ NEU! +++ Start: 25. Mai+++

Bild zum Thema Fachwirt (IHK) für Logistiksysteme <b>+++ NEU! +++ Start: 25. Mai+++</b>

Die DAV bietet die Weiterbildung zum Fachwirt (IHK) für Güterverkehr und Logistik an, für Fachkräfte aus Logistik-Unternehmen oder -Abteilungen. Zusätzlich bieten wir ab 2021 die Möglichkeit, sich auch für den neuen Fachwirt (IHK) für Logistiksysteme zu entscheiden. Dieser findet berufsbegleitend in Hannover oder wahlweise als Fernlehrgang statt. Wenn du dir nicht sicher bist, welche Fachwirt-Richtung für dich die bessere Wahl ist, beraten wir dich gern jederzeit!

Da der Bereich der Logistik in den letzten Jahren einen rasanten Umschwung erlebt hat und moderne Prozesse entlang der Wertschöpfungs- und Lieferkette einer steten Organisation und Optimierung bedürfen, sind auch die Anforderungen an Fach- und Führungskräfte in der Logistik, aber auch der Bedarf an Fachkräften erheblich gestiegen.

Der neue berufsbegleitende Lehrgang für Fachkräfte in der Logistik

Vor allem die technologische Entwicklung ergibt ein anspruchsvolles Berufsbild für Fachwirte für Logistiksysteme. Die Weiterbildung Geprüfte/r Fachwirt/in für Logistiksysteme (IHK) bietet optimale Voraussetzungen, diesen Veränderungen gerecht und nachweislich Experte im Bereich Logistik zu werden. Fachwirte für Logistiksysteme sind in allen Branchen und Wirtschaftszweigen tätig, die einen Bezug zu logistischen Prozessen und Dienstleistungen haben. Sie verfügen über die Fähigkeit, einen vollständigen und bereichsübergreifenden Geschäftsprozess eigenständig und logistisch zu gestalten.

Mit erfolgreichem Abschluss dieses Lehrgangs bist du ...

  • fit in der Analyse, Planung, Konzeptionierung und Organisation
  • führungsorientiert in der Team- und Projektarbeit
  • erfolgreich bei der Entwicklung logistischer Lösungen
  • durchsetzungsstark in der Vergabe von Logistiklösungen
  • sicher, Prozesse innovativ, nachhaltig und wertschöpfend zu gestalten
  • lösungsorientiert bei Problemstellungen

 

Die Weiterbildung führen wir gemeinsam mit unserem Kooperationspartner BME Akademie ab 25. Mai 2021 in Hannover durch.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Weiterbildung als Fernlehrgang zu absolvieren.

Die Lehrgangsgebühren betragen 3.295,00 Euro. Eine Vertiefung mit Prüfungsvorbereitung ist optional (1.195,00 Euro). Die Prüfungsgebühr wird von der jeweiligen Industrie- und Handelskammer (IHK) erhoben. Die Finanzierung des Kurses ist über staatliche Förderungen möglich. Sprich hierzu einfach unsere Studienberater direkt an.

Weitere Informationen und die Termine der einzelnen Module hier

Info-Box

  • Broschüre als PDF
  • Start: 25. Mai 2021
  • Prüfungstermin: voraussichtlich Anfang 2022
  • Ort: Hannover

Ansprechpartner

Bild von Rita Manke

Rita Manke

Studienberatung & Verwaltung DAV

0421 / 94 99 10 22

 


Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie - Universitätsallee 18 - D-28359 Bremen - Telefax: 0421 / 94 99 10 19 - Mail: info@bvl-campus.de
© 2021, BVL Campus gGmbH