Studieninhalte Fachwirt/in (IHK) für Logistiksysteme

Start jedes Jahr im

Februar

An dieser Stelle erfährst du, welche Unterrichtseinheiten deinen Stundenplan ausmachen. Die Unterrichtseinheiten sind in acht Module strukturiert.

1. Modul: Logistische Abläufe und ihre Einbindung in den Wertschöpfungsprozess
  • Logistische Struktur des internen/externen Kunden in Bezug auf seinen Wertschöpfungsprozess
  • Abläufe im Logistiksystem des internen/externen Kunden
  • logistische Abläufe und Strukturen des internen/externen Kunden qualitativ und quantitativ bewerten
2. Modul: Ergebnisse von Analyse und Bewertung
  • Leistungsfähigkeit des Logistiksystems
  • kundenspezifische Optionen aus dem Bewertungsergebnis ableiten
  • Art und Umfang des Entwicklungsauftrags
3. Modul: Alternative logistische Konzepte entwickeln und bewerten
  • Alternative Logistikkonzepte im Hinblick auf den Entwicklungsauftrag des Kunden
  • Auswirkungen der logistischen Konzepte auf das Logistiksystem des Kunden
  • Entscheidungen für die Umsetzung herbeiführen
4. Modul: Logistische Lösungen und deren Umsetzung planen
  • Logistische Lösungen
  • logistische Arbeit
  • Umsetzung logistischer Lösungen
5. Modul: ergabe von Dienstleistungen zur Umsetzung von Logistiklösungen
  • Vergabeverfahren unter Beachtung der Vertragsgestaltung
  • Anforderungen an Dienstleister und Dienstleistungen (darstellen)
  • Angebote
  • Auftragsvergabe
6. Modul: Gestaltung von Veränderungsprozessen
  • Veränderungsprozesse (Change Management)
  • Auswirkungen des Veränderungsmanagements
  • Vermittlung von Zweck und Ziel der Veränderung
  • Ressourceneinsatz
  • Steuerung der Veränderungsprozesse
  • Auswirkungen der Veränderungsprozesse auf das Qualitätsmanagement
  • Wechselwirkungen von Kennzahlen innerhalb des Gesamtsystems
  • Veränderung der ausgewählten Logistikprozesse
  • Gestaltung von Verantwortungsübergängen
7. Modul: Führung und Zusammenarbeit

Keine Details.

8. Modul: Kommunikation und Präsentation
  • Kommunikation
  • Präsentationen zielgruppengerecht durchführen
  • Umgang mit schwierigen Teilnehmern

Dein persönlicher Ansprechpartner in der Studienberatung

Mein Name ist Rita Manke, und ich stehe dir bei jedem Schritt Richtung IHK-Weiterbildung zur Seite.

Manke1

Rita Manke

Studienberatung, Verwaltung